06.04.2017 - AIDA-Frust

Hier ist das Lächeln NICHT IMMER zu Hause!
Auswertung einer Frust-Kreuzfahrt mit den vier Großbuchstaben
Direkt zum Seiteninhalt

06.04.2017

Kontakte
Ja, sie lebt noch - die Reederei

Eigentlich könnte ich hier die Überschrift vom 20.09.16 wiederholen, aber Wiederholungen wirken langweilig. Nach unserer Abmeldung am 06.03.16 erhielten wir vorige Woche schon wieder unverlangte Werbung für Transreisen, heute für Winterreisen. Aufgrund der boomenden Kreuzfahrtbranche kann ich mir nur schwer vorstellen, dass AIDA so weit am Boden sein soll, dass sie auf die Gelder verärgerter, ehemaliger Kunden angewiesen sind. Dann ist aber auch die Dreistigkeit der Sales-Mitarbeiter (oder wer sonst für das Versenden der Werbung verantwortlich ist) nicht nachzuvollziehen. Oder sind diese der Meinung (da wir seit fast zwei Jahren nichts mehr bei AIDA gebucht haben), dass es jetzt Zeit wird, wieder mal in AIDA zu investieren? Wir haben aber nicht vergessen: Erholungsurlaub kann man machen, indem man NICHT bei AIDA bucht! Auf meiner Arbeitsstelle finde ich es weitaus erholsamer als auf unserer letzten, stressigen AIDA-Reise.
Sicherlich habe ich im Vorwort meiner Sammelausgabe "Kreuzfahrt-Neulinge" [10] der Cara alles Gute für die geplante Weltreise gewünscht. Das war auch ehrlich gemeint. Aber das heißt doch nicht, dass wir schon wieder bereit sind, uns nochmals einen Urlaub versauen zu lassen. Wann aber wird AIDA diese unsere Überzeugung endlich akzeptieren? Schließlich hatten sich doch 2015 mehrere AIDA-Mitarbeiterinnen viel Mühe gegeben, uns erst zu dieser Überzeugung gelangen zu lassen. Respekt vor diesem Diensteifer!
Am 07.04.2017 sandte ich AIDA eine Mail mit der erneuten Bitte, uns mit ihrer Werbung nicht weiter zu nerven. Da ich es gewohnt war, dass unliebsame Mails einfach nicht beantwortet werden, war ich umso mehr erstaunt, dass am 10.04.17 eine Antwort eintraf, die besagte, dass wir von Brief- und Mail-Werbung künftig verschont bleiben werden. Schön. Wir werden sehen, wie lange das halten wird.
Copyright by Jens Wahl, 2016 - 2018. Veröffentlicht am 25.01.2016. Letzte Änderung am 14.07.2018
Die Webseiten wurden unter Nutzung von "WebSiteX5" erstellt", supported by "Erweiterungen für WebSiteX5"
Zurück zum Seiteninhalt